Costa-Brava-Infos.de

    Infos rund um den Costa Brava Urlaub

 

Orte an der Costa Brava

- Ampuriabrava

- Blanes

- Calella (de la Costa)

- Lloret de Mar

- Playa de Aro

- Rosas

- Tossa de Mar

- Weitere Urlaubsorte

Urlaub an der Costa Brava

- All Inclusive

- Busreisen

- Camping

- Ferienhaus

- Ferienwohnung

- Hotels

- Jugendreisen Costa Brava

- Jugendreisen Calella

- Jugendreisen Lloret de Mar

Campingplätze in

- Ampuriabrava

- Calella

- L'Estartit

- Lloret de Mar

- Pineda de Mar

- Playa d'Aro

- Playa de Pals

Informationen

- Sehenswürdigkeiten

- Cadaques

- Dali Museum

- Girona

- Pals

- Wetter

- Tipps & Infos

Service

- Impressum & Kontakt

- Costa Brava Urlaub

Spanische Version

- Hoteles Costa Brava

Jugendreisen Calella, Partyreisen & Busreisen Calella

Auch wenn Lloret das Partyziel Nummer 1 an der Costa Brava ist, lohnen sich auf jeden fall auch Jugendreisen nach Calella de la Costa. Der Ortszusatz "de la Costa" unterscheidet Calella von Calella de Palafrugell, dem hübschen Fischerdorf weiter nördlich an der Costa Brava, dass allerdings definitiv kein Partyziel ist.

Dagegen ist in Calella de la Costa richtig was los. Tagsüber kann man am herrlichen, 6 km langen Sandstrand Baden, Spaß haben, Beachvolleyball oder Beachsoccer spielen, Party machen und sich mit Freunden treffen, die man meist schon auf der Hinreise kennen lernt und abends geht es dann in die Clubs, Discos und Pubs.

Tagsüber wie auch Nachts lässt es sich hier auch in den Altstadtgassen mit ihren vielen Geschäften, Cafés und Restaurants gut aushalten, ebenso wie an der langen Palmenpromenade, bevor es Nachts dann auf die Piste geht.

Buchen sollte ihr Jugendreisen unbedingt bei einem Spezialveranstalter für Jugendreisen wie Mango Tours, denn hier sitzt ihr garantiert nicht in einem Bus voller Rentner, sondern lernt schon viele nette Leute auf der Hinfahrt kennen. Außerdem sorgen die Veranstalter vor Ort auch für ein abwechslungsreiches Programm, das teilweise im Preis enthalten ist (z. B. teilweise Beachpartys) oder Ausflüge die man dann noch dazu buchen kann. Da Barcelona nur 50 km entfernt ist lohnt es sich auf jeden Fall einen Ausflug in diese pulsierende Metropole mit zu machen.

Die Auswahl an Hotels ist vielseitig, so dass ihr nach euren Wünschen die passende Unterkunft auswählen könnt und auch bei der Verpflegung gibt es die Wahl zwischen Selbstversorgern (im Apartment), Frühstück und Halbpension.

Als Reiseveranstalter für Busreisen empfehlen wir euch Mango Tours, die schon seit Jahren Erfahrung mit den Hotels und den Freizeitmöglichkeiten vor Ort haben und besonders günstige Preise anbieten können. Außerdem bieten Spirit-Reisen und Maxtours Jugendreisen nach Calella, Lloret de Mar und zu anderen Orten an der Costa Brava.  Darüber hinaus bieten beide auch Flugreisen nach Calella de la Costa an. Weitere Busreisen findet ihr in unserer umfangreichen Busreisedatenbank in der zahlreiche Busreiseveranstalter ihre Angebote hinterlegt haben.