Costa-Brava-Infos.de

    Infos rund um den Costa Brava Urlaub

 

Orte an der Costa Brava

- Ampuriabrava

- Blanes

- Calella (de la Costa)

- Lloret de Mar

- Playa de Aro

- Rosas

- Tossa de Mar

- Weitere Urlaubsorte

Urlaub an der Costa Brava

- All Inclusive

- Busreisen

- Camping

- Ferienhaus

- Ferienwohnung

- Hotels

- Jugendreisen Costa Brava

- Jugendreisen Calella

- Jugendreisen Lloret de Mar

Campingplätze in

- Ampuriabrava

- Calella

- L'Estartit

- Lloret de Mar

- Pineda de Mar

- Playa d'Aro

- Playa de Pals

Informationen

- Sehenswürdigkeiten

- Cadaques

- Dali Museum

- Girona

- Pals

- Wetter

- Tipps & Infos

Service

- Impressum & Kontakt

- Costa Brava Urlaub

Spanische Version

- Hoteles Costa Brava

Costa Brava Hotel, Hotels, Zimmer, Unterkunft

In allen bekannteren Urlaubsorten an der Costa Brava gibt es zahlreiche Hotels & Pensionen  (Zimmer) und selbst in den unbekannteren Orten findet man eigentlich immer eine Unterkunft. Je mehr Sterne ein Hotel hat, desto mehr kostet es meist, wobei der Preis oft zusätzlich von der Entfernung zum Strand und der Ausstattung der Hotel-Anlage abhängt. Außerdem sind Unterkünfte in kleineren Orten, in denen es weniger Konkurrenz gibt (z. B. in Calella de Palafrugell oder Llafranc) teurer als in Orten mit vielen Hotels wie z. B. in Lloret de Mar.

Je nach Urlaubsort ist das Angebot jedoch sehr unterschiedlich. Während es in Lloret de Mar eine große Auswahl in verschiedenen Preislagen gibt, sind in Rosas die meisten an der Promenade, jedoch im Ortsteil St. Margarita.

In Tossa de Mar wird vor allem ein Luxushotel am Strand angeboten und einige günstigere die teilweise 800 m und mehr vom Strand entfernt sind. Da allerdings die Parkplätze im Zentrum von Tossa de Mar rar und teuer sind, ist das sicher keine schlechte Lösung.

In Playa d'Aro gibt es sowohl Strandhotels, als auch einige im Zentrum oder außerhalb des Ortes, trotzdem ist die Auswahl nicht übermäßig groß.

In Lloret de Mar sind sie völlig über den Ort verstreut und es gibt sowohl extrem günstige Zimmer in Economyhotels, als auch gute und etwas teurere mit Drei- oder Vier-Sternen.

Die Veranstalterhoteldatenbank (bitte Reiseziel Spanien; Region Costa Brava auswählen) beinhaltet Angebote, der wichtigsten deutschen Reiseveranstaltern. Dazu zählen u.a. TUI, Neckermann, ITS, u.v.m. Das hat die Vorteile, dass man

- evtl. Frühbucherpreise oder 14=10, 7=6 oder andere Rabatte bekommen kann

- Durch den Reisepreissicherungsschein wird das für die Reise gezahlte Geld absichert

- bei eventuellen Reklamationen kann man sich beim deutschen Veranstalter beschweren

Mehr als 80 Angebote verschiedener Unterkünfte bietet auch Sunweb Reisen. Dabei gibt es vor allem in Lloret de Mar, Calella de la Costa, Santa Susanna und Malgrat de Mar zahlreiche Angebote, aber auch mehr als ein Dutzend weiterer Urlaubsorte werden angeboten.

Darüber hinaus kann man aber auch Zimmer direkt über Hotelportale buchen, bei denen es oft eine Best Preis Garantie gibt und die auch Unterkünfte anbieten die nicht mit deutschen Reiseveranstaltern zusammen arbeiten. Dazu zählt vor allem Booking.

Insgesamt gesehen ist die Auswahl für Unterkünfte an der Costa Brava sehr groß, denn natürlich gibt es hier nicht nur Costa Brava Hotel und Pensionen die Zimmer vermieten, sondern auch zahlreiche Campingplätze die vor allem Luxuszelte und Mobilheime anbieten, sowie unzählige Ferienwohnungen und Ferienhäuser.